Produktsuche:
Schnellnavigation:  Home »Computer & Elektronik »Netzwerke »Kabelrouter

Lancom Systems LANCOM DECT 510 IP (EU) / Professionelle DECT-Basisstation zur Nutzung von bis zu 6 DECT-Mobilteilen, Netzwerkintegration und Konfiguration über LANCOM VoIP-Router, 4 parallele Gespräche möglich, höchste Sprachqualität, Stromversorgung über PoE oder

Art.Nr.:
Hersteller-Nr.:
EAN:

0.38 kg
Lagerinformation:
3960111
61901
4044144619014

0.38 kg
Lager: 10 Lieferung 2-3 Tage
332.51 USD
inkl. 19% MwSt.
Zum Warenkorb hinzufügen
Wichtigste Eigenschaften
Einfache Netzwerkintegration

Die LANCOM DECT 510 IP ist die ideale DECT-Erweiterung für LANCOM All-IP-Infrastrukturen und fügt sich nahtlos in die Gesamtlösung ein. So ermöglichen LANCOM Business-VoIP-Router neben der DECT-Anwendung den parallelen Betrieb von ISDN-, Analog- und VoIP-Endgeräten.

Autoprovisionierung der Basisstation

Die LANCOM DECT 510 IP bietet eine einfache und zeitsparende Lösung für die Einrichtung und Konfiguration von DECT-Mobilteilen. So wird die Basisstation direkt an den Ethernet-Port des LANCOM Routers angeschlossen und vom Voice Call Manager im Router erkannt, sodass eine zentrale Verwaltung der verbundenen Mobilteile erfolgen kann. Alternativ können die DECT-User auch über einen komfortablen Konfigurationsassistenten eingebunden werden.

Nutzung von bis zu 6 DECT-Mobilteilen

Einfach mit einem LANCOM Router verbunden, ermöglicht die LANCOM DECT 510 IP die komfortable Nutzung von bis zu 6 Gigaset DECT-Mobilteilen und die Zuordnung einzelner Rufnummern.

4 parallele Gespräche möglich

An der LANCOM DECT 510 IP können bis zu 4 parallele Gespräche geführt werden - ideal für flexible Kommunikation in kleinen und mittleren Unternehmen.

Telefonieren in höchster Sprachqualität

Unterstützen alle beteiligten Netzwerke und Endgeräte HD-Voice, bietet der Voice Call Manager im LANCOM Router exzellente Sprachqualität über die LANCOM DECT 510 IP. HD-Voice ermöglicht hierbei den DECT-Gesprächsteilnehmern eine um ein Vielfaches verbesserte hörbare Präsenz aller teilnehmenden Stimmen.

Stromversorgung über Power over Ethernet oder Netzteil

Dank Unterstützung von Power over Ethernet kann die LANCOM DECT 510 IP auch abseits der Stromversorgung an einem LANCOM PoE-Switch angeschlossen werden. Somit kann die Basisstation für eine optimale DECT-Ausleuchtung frei positioniert werden. Alternativ ist die Versorgung über ein Netzteil möglich.


Warenkorb
Produkt Anzahl Summe
USD
Gesamtsumme
(Ohne Versand)
0.00
Alle löschen
Zur Kasse
Bitte geben Sie eine positive Zahl ein